Wir sind Montag - Freitag von 08:00 - 12:00 und 12:30 - 17:00 Uhr für Sie erreichbar

Auftragsverarbeitungs-Vertrag

Durch das neue Datenschutzgesetz (DSGVO) sind viele Neuerungen auf Unternehmen zugekommen. Ein wichtiger Bestandteil daraus ist der Auftragsverarbeitungs-Vertrag (AV-Vertrag). Durch den AV-Vertrag wird sichergestellt, dass personenbezogene Daten, die zwischen zwei Parteien ausgetauscht werden, gemäß den rechtlichen Vorgaben verarbeitet und geschützt werden. Diesen Vertrag sollten Sie mit allen Ihren Kunden, Dienstleistern und Partnern abschließen, mit denen Sie personenbezogene Daten austauschen. Unter personenbezogene Daten fallen z.B. Vor- & Nachname, Geburtsdatum / Alter, Postanschrift, E-Mail-Adresse, die Telefonnummer und die Bankdaten. Auch die Grasenhiller GmbH verarbeitet personenbezogene Daten.