Wir sind Montag - Freitag von 08:00 - 12:00 und 12:30 - 17:00 Uhr für Sie erreichbar

Die neuen Geschäftsräume in Marktredwitz sind eingeweiht

Offizielle Eröffnung der neuen Niederlassung in Marktredwitz

Am 29. September wurden die neuen Büroräume der Grasenhiller GmbH in Marktredwitz eingeweiht.

Ein guter Anlass für Geschäftsführer Hermann Iberler und Niederlassungsleiter Michael Gilch, Kunden, Partner und Mitarbeiter einzuladen, um gemeinsam die Einweihung der neuen Räumlichkeiten zu feiern. Anwesend waren auch Gäste wie der Oberbürgermeister Oliver Weigel, der stellvertretende Landrat Roland Schöffel und der Stadtpfarrer Stefan Langer. Sie lobten die Grasenhiller GmbH für ihre Investition in den Standort Marktredwitz.

Oberbürgermeister Oliver Weigel ging in seinem Grußwort auf den zunehmenden Erfolg des Wirtschaftsstandortes Marktredwitz ein und freute sich, dass die Stadt Marktredwitz ein solch erfolgreiches Unternehmen wie die Grasenhiller GmbH beherbergen dürfe. 

Der stellvertretende Landrat und Roland Schöffel gratulierte Grasenhiller auch recht herzlich. Er freute sich über die Einladung zur Einweihung der neuen Räumlichkeiten und führte in seinen Grußworten die Wichtigkeit von umsatzstarken Unternehmen im Landkreis Wunsiedel auf.

In seiner Ansprache betonte Niederalssungsleiter Michael Gilch, dass er und sein Team sehr glücklich über den neuen Unternehmensstandort wären und dass sie sich auf eine gute Zusammenarbeit und erfolgreiche Projekte freuen würden. Michael Gilch bedankte sich im Anschluss an seine Rede mit einem kleinen Präsent bei der Geschäftsleitung und leitete den gemütlichen Teil der Einweihung ein. Zusätzlich wies er auf die Veranstaltung „Arbeitsplatz 4.0“ hin, die am 12. Oktober in Marktredwitz stattfindet.

Mit den neuen Räumlichkeiten hat Grasenhiller den ersten wichtigen Schritt in eine erfolgreiche Zukunft am Standort Marktredwitz gelegt. Nun ist der Fokus daraufgelegt, Grasenhiller in der Gegend rund um Marktredwitz noch bekannter zu machen und mit einem hochmotivierten Team die Herausforderungen des heutigen Wettbewerbs zu meistern.

Die Segnung der neuen Niederlassung nahm Stadtpfarrer Stefan Langer (St. Josef) vor.