Wir sind Montag - Freitag von 08:00 - 12:00 und 12:30 - 17:00 Uhr für Sie erreichbar

Schüler der FOS Neumarkt erleben Wirtschaft

Die Webseite der Gemeinde Winkelhaid geht online. Umgesetzt wurde das Projekt von der Grasenhiller GmbH in Kooperation mit der FOS Neumarkt und der Gemeinde Winkelhaid.

Seit September präsentiert sich die Webseite der Gemeinde Winkelhaid in neuem Design und mit erweitertem Angebot. Nicht nur das Layout wurde grundlegend überarbeitet, sondern insbesondere die Inhalte mit den vier Haupt-Navigationspunkten  „Rathaus“, „Gemeinde“, „Veranstaltungen“ und „Gewerbe“. Die neue Webseite lädt die Besucher dazu ein, Winkelhaid komfortabel und mit moderner Medientechnik zu erkunden. 

Konzipiert und umgesetzt wurde das Projekt von der Grasenhiller GmbH in Kooperation mit der FOS Neumarkt. Diese Zweiteilung hatte zwei besondere Vorteile: Zum einen konnte der Relaunch der Gemeinde Winkelhaid genutzt werden, um den Schülern des Bereichs Informationstechnik der Fach- und Berufsoberschule in Neumarkt einen direkten Zugang zu praktischen Aufgabenstellungen zu ermöglichen. Zum anderen konnten die Schüler bei der technischen Umsetzung durch die Grasenhiller GmbH auf die bewährten Erfahrungen einer auf die Erstellung von kommunalen Websites spezialisierten Firma zurückgreifen.

Initiiert wurde diese Kooperation durch Bürgermeister Michael Schmidt. Für die Kooperation seitens der FOS Neumarkt verantwortlich ist Herr Michael Wachter, seit 2009 Leiter der Fachpraktischen Ausbildung im Bereich Informationstechnik.

Durch das von der Gemeinde Winkelhaid initiierte Projekt konnten die Schülerinnen und Schüler in der Praxis erleben, was es bedeutet, Ideen im Team zu entwickeln und diese Ideen in einem langfristigen Projekt umzusetzen. Sie organisieren Handlungsabläufe, trafen Entscheidungen und übernahmen Verantwortung für das eigene Tun sowie für die in Teamarbeit erzielten Ergebnisse. Die dafür erforderlichen theoretischen Kompetenzen erwarben die Schülerinnen und Schüler bereits an der FOS Neumarkt und erweitern sie während ihrer Arbeit am Projekt „Relaunch der Gemeindewebseite“.

„Die Kooperation der FOS Neumarkt mit der Grasenhiller GmbH war ein wichtiger Schritt. Der Relaunch der Gemeindewebseite war ein reales Projekt mit einer engen Verbindung zur Berufswelt", sagt Michael Wachter, Leiter der Fachpraktischen Ausbildung im Bereich Informationstechnik. „Die Schüler lernen so, wie theoretische Themen praktische Anwendungen im Beruf finden", so Wachter. Das motiviere mehr als abstraktes Lernen.

Bürgermeister Michael Schmidt begrüßte noch einmal die Kooperation der FOS Neumarkt mit der Grasenhiller GmbH: „Wir möchten, dass Winkelhaider Schüler möglichst zielgenau unterrichtet werden", sagte Schmidt. „Als Gemeinde wollen wir einen Beitrag leisten, um junge Menschen mit dem Wirtschaftsleben vertraut zu machen und Schülern frühzeitig Orientierung für die Berufswahl zu geben. Die jungen Menschen in der Region zu halten, gut ausgebildet und mit konkreten Zukunftschancen, das ist letzten Endes das Ziel einer solchen Kooperation. Deshalb zieht die Gemeinde Winkelhaid verantwortungsvoll an einem Strang mit der Wirtschaft und den Schulen der Region und freut sich über diese großartige Chance für die jungen Leute.“

„Als regionales Unternehmen sind wir uns der Verantwortung für die junge Generation durchaus bewusst“, erklärt Hermann Iberler, Geschäftsführer der Grasenhiller GmbH. „Deswegen bieten wir an unseren fünf Standorten nicht nur anspruchsvolle Ausbildungsmöglichkeiten, sondern kooperieren in Rahmen solcher Projekte auch gerne mit den Schulen vor Ort. Wir reden eben nicht nur über die Ausbildung junger Menschen, wir bilden aus.“