Wir sind Montag - Freitag von 08:00 - 12:00 und 12:30 - 17:00 Uhr für Sie erreichbar

Web-To-Print Lösungen für Unternehmen

10. WebDay in Neumarkt

Am 08. Februar 2017 fand der 10. WebDay in Neumarkt statt. Bei gutem Essen und in gemütlicher Runde tauschten sich die Teilnehmer in Sachen gedruckter Unternehmenskommunikation aus.

Alexander Steiss, Geschäftsführer von Drucksachencloud gab einen Überblick in das Themenfeld der Unternehmenskommunikation und stellte das Portal Drucksachencloud.de vor.

Viele Unternehmen stehen heute vor der Herausforderung, Druckprodukte für Ihre Geschäftsprozesse kostengünstig und schnell zu beziehen. Dabei sind gerade die Layoutänderungen und Anpassungen der Daten starke Kostentreiber, die es zu senken gilt.

Bis vor wenigen Jahren war es ja üblich, dass ein interner Grafiker für den Satz der Visitenkarten zuständig war oder eine externe Werbeagentur die Änderungen vornahm. Beide Vorgehenswesien sind verhältnismäßig teuer, dauern zu lange und sind fehleranfällig. Glücklicherweise hat sich die Lage in den letzten Jahren verbessert. Der Markt bietet mittlerweile sehr ausgereifte Web-To-Print Lösungen für Unternehmen an.

Bei einer passenden Web-To-Print Lösung werden nur einmal Vorlagen erstellt, die dann für einen bestimmten Personenkreis zur Bearbeitung freigegeben werden. Die Mitarbeiter vervollständigen die Vorlagen mit ihren Daten und können dadurch schnell und einfach das gewünschte Dokument zur Druckerei schicken.

Sinn der Sache ist die Vereinfachung von Marketingprozessen. Die beteiligten Personen haben Zugriff auf die Dokumente im Portal. Somit sind viele E-Mails und langwierige Termine nicht mehr nötig. Egal ob es sich um die Neugestaltung von Visitenkarten oder um die Erstellung einer Unternehmensbroschüre handelt, mit der Drucksachencloud ist es möglich Print-Dokumente vom Entwurf über die Personalisierung bis hin zum endgültigen Druck zu verwirklichen.

Je nach Größe des Unternehmens können verschiedene Pakete ausgewählt werden, die eine unterschiedliche Zahl an Vorlagen enthalten.

Wir danken allen Beteiligten für die interessanten Themen und konstruktiven Gespräche und freuen uns schon auf den nächsten WebDay!