Wir sind Montag - Freitag von 08:00 - 12:00 und 12:30 - 17:00 Uhr für Sie erreichbar

Aus dem 16. Jahrhundert in ein modernes Büro

Inneneinrichtung der Wert Immobilien GmbH

Seit 2007 ist die WERT IMMOBILIEN Stephan & Co. GmbH im Bereich des Erwerbs, der Nutzung und der Verwaltung sowie des Voll- und Teilabverkaufs von Immobilien tätig. Darüber hinaus zählen die Sanierung und der Teilneubau von Immobilien sowie die Erbringung von Beratungs- und Vermittlungsleistungen und die Vermietung  von hochwertigen Immobilien zum Leistungsspektrum. Mit dem Umzug in die neuen Räumlichkeiten im ehemaligen Beamtenhaus am Schlossberg in Sulzbürg stand man vor der Herausforderung, den Bogen vom 16. Jahrhundert zu einem modernen Verwaltungsgebäude im Jahr 2014 zu spannen. Dieser Herausforderung stellte sich die Grasenhiller GmbH und schaffte es, ein Gesamtkonzept zu entwickeln, das den individuellen Bedürfnissen und Herausforderungen der WERT IMMOBILIEN GmbH entspricht. Dies geschah in enger Abstimmung mit dem Bauherren und unter Einbezug aller Aspekte einer modernen Bürowelt. Bei der Soll-Ist-Analyse wurden neben der Büro- und Objekteinrichtung auch die technischen Bereiche, das heißt Kopier- und EDV-Landschaft, berücksichtigt.

Inneneinrichtung der Wert Immobilien GmbH

Die Herausforderung

Das Thema Denkmalschutz spielte bei der Raum- und Einrichtungsplanung eine wesentliche Rolle. Es galt die Jahrhunderte alte Baukunst und die damals verwendeten Materialen in ergonomische und funktionelle Arbeits- und Besprechungsbereiche mit modernster Technik zu verwandeln und dabei den ursprünglichen Charakter der Räume zu erhalten.

Gebäude der Wert Immobilien GmbhInneneinrichtung der Wert Immobilien GmbHInneneinrichtung der Wert Immobilien GmbHInneneinrichtung der Wert Immobilien GmbHInneneinrichtung der Wert Immobilien GmbHInneneinrichtung der Wert Immobilien GmbH

Die Umsetzung

Bei der Innenraumgestaltung wurden hochwertige Produkte der Hersteller Leuwico, Klöber und Vario verwendet und mit speziellen Maßanfertigungen kombiniert, die vom Schreiner eigens für die WERT IMMOBILIEN GmbH angefertigt wurden.

Die IT-Landschaft wurde durch die Implementierung eines neuen Domaincontrollers mit E-Mail-System und eines neuen Terminal-Servers, durch die Neuausstattung von fünf Arbeitsplätzen, den Einsatz einer Hardware-Firewall und die Errichtung von VPN-Verbindungen rundum erneuert. Dadurch ist die sichere Anbindung der Außenstellen und das Arbeiten auf dem Hauptsystem möglich. Die Datenablage erfolgt nun zentral – ebenso sind die einzelnen Benutzerprofile inzwischen serverseitig gespeichert. Um den gesetzlichen Ansprüchen Rechnung zu tragen, werden die E-Mails jetzt digital archiviert.

Mit der Software ACT! von Swiftpage wird in Zukunft eine Software eingesetzt, die das Kontakt- und Kundenmanagement noch zielgerichteter ermöglicht und die darüber hinaus Prozesse darstellt und überwacht. Die Software wurde ebenfalls durch Grasenhiller installiert und die Mitarbeiter wurden im Rahmen einer Schulung in das neue Produkt eingeführt. Mit der Einbindung eines neuen Druck- und Mulitfunktionsgerätes von Canon in das Netzwerk, welches neben seiner herkömmlichen Funktion auch als Quelle für integrierte DMS-Workflows dient, wurde eine weitere Weiche in Richtung Wirtschaftlichkeit und Prozessoptimierung gestellt. Der Besprechungsbereich wurde mit einem interaktiven 55-Zoll-Display der Firma SMART ausgestattet und präsentiert sich den Gästen der WERT IMMOBILIEN GmbH in einem klaren und innovativen Design, welches auch die Philosophie des Unternehmens widerspiegelt.

„Wir freuen uns, dass wir wieder einmal zeigen konnten, dass Kompetenz im Büro bei Grasenhiller nicht nur ein Slogan ist, sondern unsere Arbeitseinstellung. Alle beteiligten Mitarbeiter arbeiten bei Projekten diesen Umfangs Hand in Hand und stets mit Blick auf das beste Ergebnis für unseren Kunden“, resümiert Stefan Grasenhiller, Leiter des Fachbereichs Büro- und Objekteinrichtung.