Wir sind Montag - Freitag von 08:00 - 12:00 und 12:30 - 17:00 Uhr für Sie erreichbar

Die Oberpfalz Medien setzen auf sichere Druckprozesse

Die Oberpfalz Medien setzen auf sichere Druckprozesse

Die Oberpfalz Medien unterhalten Tochterunternehmen und Beteiligungen an anderen Medienunternehmen der Region. Den „harten Kern“ des Unternehmens, bilden die drei Zeitungstitel „Der neue Tag“, „Sulzbach-Rosenberger Zeitung“ und „Amberger Zeitung“. Jeden Tag greifen 299.000 Leser in der nördlichen Oberpfalz zu einer dieser Ausgaben. Zur Mediengruppe gehört zudem das Internet-Portal Onetz und das Anzeigenblatt (OWZ) mit einer wöchentlichen Auflage von rund 198.500 Stück.

Die Oberpfalz Medien setzen bereits seit einigen Jahren unter anderem auf Produkte und Lösungen von UTAX, Kyocera und Canon. Um die Druckprozesse weiter zu verbessern und Kosten für das Drucken und Kopieren zu optimieren, entschlossen sich die Oberpfalz Medien eine Print-&-Follow-Lösung einzusetzen. Der Dokumentenoutput sollte sicherer, transparenter und vor allem effektiver werden. So entwarf Grasenhiller für das Unternehmen einen modernen Output-Management-Ansatz, in dessen Zentrum eine Print-&-Follow- Lösung steht.

GeniusMFP bietet ideale Möglichkeiten für sicheres und kontrolliertes Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen auf Multifunktionsgeräten. Das System verschafft einen klaren Überblick über den Gerätestatus und die individuelle Nutzung. Durch Anwender-Anmeldung am Gerät ist eine klare Zuordnung von Verbräuchen sowie eine Budgetierung möglich. Gleichzeitig ist durch GeniusMFP gesichert, dass Dokumente nur in die richtigen Hände gelangen. Nach der gleichen Regel funktioniert auch das Scannen.

Die Papierdokumente werden in die digitalen Prozesse integriert. Sie werden am Multifunktionssystem gescannt und dann z. B. nach festgelegten Prozessen archiviert, gefaxt oder per E-Mail weitergeleitet. Alle eingescannten Dokumente können optional mit Texterkennung (OCR) erfasst werden.

So können Dokumente auf bestimmte Wörter innerhalb kürzester Zeit und nicht Seite für Seite durchsucht werden. Dies spart nicht nur eine Menge Zeit, sondern bringt dem Unternehmen auch zusätzliche Möglichkeiten hinsichtlich der Gewinnung von Informationen aus den Dokumenten mit sich.