Wir sind Montag - Freitag von 08:00 - 12:00 und 12:30 - 17:00 Uhr für Sie erreichbar

Rundumpaket für Wich Vertriebs GmbH

Komplett neues Design

Wich Vertriebs GmbH

Die Wich Vertriebs GmbH beliefert ganz Europa mit Paletten und Holzverpackungen. Das Unternehmen hat sich seit 1950 ständig vergrößert und bietet individuelle Verpackungs- und Transportlösungen für viele Branchen an. Die Grasenhiller GmbH wurde mit einem Rundumpaket beauftragt. Die Webseite, das Logo, Visitenkarten, Broschüren, Briefpapier und Briefumschläge erstrahlen im neuen Design.

Auf der Startseite von www.wich-paletten.de ist das Wichtigste auf den ersten Blick zusammengefasst. Der Nutzer hat durch das Menü sofort die Möglichkeit zu den relevanten Informationen zu gelangen. Die benutzerfreundliche Seite ist durch viele Bilder und ein modernes Layout geprägt, wodurch sich der Besucher leicht zurechtfindet. Die Produkte der Wich Vertriebs GmbH sind strukturiert aufgelistet und mit ansprechenden Bildern unterlegt. Interessierte haben direkt die Möglichkeit eines der integrierten Formulare auszufüllen und eine Anfrage zu Paletten und Verpackungen oder zu Werkstoffen zu stellen. Die Seite wurde im responsive Design realisiert, wodurch sie sich auf alle Endgeräte anpasst. Als technische Grundlage dient das Content-Management-System Drupal

Mit uns stapeln Sie hochPaletten und VerpackungBranchen

Aber nicht nur die Webseite hat ein komplettes Redesign erfahren. Auch das Unternehmenslogo wurde neu gestaltet. Mit dem dominanten WICH-Schriftzug und dem Bildmotiv sticht das Logo sofort ins Auge. Das kräftige Apfelgrün unterstreicht diese Wirkung nochmals.

Die Gestaltung der Visitenkarten, der Broschüre, des Briefpapiers und der Briefumschläge runden das Corporate Design Paket ab. Alle Elemente greifen selbstverständlich die Unternehmensfarbe Apfelgrün auf wodurch ein Zusammenhang aller Medien hergestellt wird. 

Die Wich Vertriebs GmbH ist auf der FachPack 2016 in Nürnberg vertreten. Zu diesem Zweck gestaltete die Grasenhiller GmbH auch einen außergewöhnlichen Messestand. Die Planer von Grasenhiller verwendeten Paletten als Baumaterial und apfelgrüne Details, um dem Messebesucher einen emotionalen Bezug zur Marke zu ermöglichen.

HolzwerkstoffeReferenzenCoporate Design