Wir sind Montag - Freitag von 08:00 - 12:00 und 12:30 - 17:00 Uhr für Sie erreichbar

Schlicht durchdacht

Die neue Amberger Niederlassung der Grasenhiller GmbH

Filiale Amberg

Die Grasenhiller GmbH setzt beim Umbau der Filiale in Amberg auf die eigenen Experten der Abteilung Büro- und Objekteinrichtung. Diese verwandelten das ehemalige Strabello Gebäude in einen rundum modernen Arbeitsort, an dem keine Wünsche offen bleiben. 

Bereits beim Betreten des Gebäudes wird das minimalistische Konzept deutlich. Weiße Wände, dunkler Teppich und helles Holz in Kombination mit ergonomischen Möbeln schaffen die Verbindung von Wohlfühlen am Arbeitsplatz und Effizienz. Die offene und helle Gestaltung lässt den Blick frei bis auf die hohe Holzdecke. Eine moderne Treppe aus Eisen und hellem Holz verbindet die zwei Stockwerke miteinander und ermöglicht die Kommunikation der Mitarbeiter untereinander. 

EingangsbereichEingangsbereich

Um den Schallschutz in den hohen Räumlichkeiten zu gewährleisten, wurde eine spezielle Akustikdecke verbaut. Das Gesamtbild wird durch graue Vasen mit Bonsai-Bäumchen und große Fensterfronten, die viel Tageslicht in die Räume lassen, aufgelockert. 

Das schlichte Farbkonzept, basierend auf dem Kontrast aus hell und dunkel, ist auch bei der Möblierung wiederzufinden. Die ergonomischen Lifttische sind in Weiß oder Holztönen gehalten und bieten viel Platz zum Arbeiten. Die Bürodrehstühle passen perfekt in das Farbbild und bestechen durch ihr modernes und elegantes Design. Die individuell angefertigten Stauraumlösungen, bestehend aus weißen Rollcontainern und Einbauschränken, integrieren sich platzsparend in die Arbeitswelt. 

ArbeitsplatzArbeitsplatz

Der großzügige Showroom bietet die Möglichkeit Kundengespräche zu führen und teaminterne Meetings abzuhalten. Ein großer Besprechungstisch bietet ausreichend Platz. Die moderne Medientechnik ist für Präsentationen bestens geeignet. Mattschwarze  Hocker runden das Gesamtbild in dem lichtdurchfluteten Raum ab.

Vom Besprechungsraum aus richtet sich der Blick auf die kleine, aber gut in Szene gesetzte Stuhlausstellung. Eine umfangreiche Ausstellungsfläche wurde im ersten Stock platziert. Der neutrale Holzboden und die weißen Wände legen den Fokus auf die ausgestellten Möbel.

ShowroomShowroom

Außen setzt sich das minimalistische Konzept fort. Das Gebäude ist in schlichtem Weiß gehalten. Große Fenster lockern die schlichte Fassade auf und verleihen dem Haus das gewisse Etwas. Der kleine Vorbau ist in grau gestrichen und sticht durch die gemauerte, unverputzte Wand heraus. Ein weiteres Highlight auf dem Parkplatz vor dem Haus ist die E-Ladesäule, an der Elektroautos mit Energie aufgeladen werden können. 

Amberger FilialeAmberger Filiale