Wir sind Montag - Freitag von 08:00 - 12:00 und 12:30 - 17:00 Uhr für Sie erreichbar

Umstellung der Serveranlage von Auto Götz GmbH

Auto Götz GmbH

Ausgangssituation dieses Projektes war eine vorhandene Serveranlage in Neumarkt die auf Windows 2003 Server basierte welche Software-RAID's verwendeten.

Eine VPN-Verbindung zwischen dem Standort Neumarkt und Beilngries bestand bereits, damit einzelne Mitarbeiter aus Beilngries auf dem System in Neumarkt arbeiten konnten. In Beilngries war ein eigenständiger Domänen-Controller Server eingerichtet, welcher die Daten und Programme dort verwaltete. VPN-Verbindungen zu den Skoda-Systemen bestanden und bestehen auf beiden Standorten.

Ziel des Projektes war die Zusammenführung der Daten und Systeme, sowie eine komplette Umstellung auf Terminalserver-Basiertes arbeiten, besonders um Geschwindigkeitsproblemen durch die VPN-Tunnel etc. vorzubeugen und nur noch eine zentrale Serveranlage am Standort in Beilngries (Neubau) administrieren zu müssen.

Während des Projektes wurden die Daten und Systeme schrittweise auf die neue Anlage mit einer neuen Domänen-Struktur umgezogen und zusammengeführt. Nach einer Testphase wurden die Daten synchronisiert bzw. übernommen und die Benutzer entsprechend in den Zugriff und die Funktion des neuen Systems eingewiesen. In diesem Zuge wurden einige Client-Systeme auch durch sogenannte Thin-Clients ersetzt und die VPN-Verbindung zwischen Neumarkt und Beilngries durch eine Linogate Defendo-Firewall VPN-Lösung mit zusätzlicher VPN-Anbindung mobiler Clients realisiert.